Filter: Alles zurücksetzen

Filter

Close Filters Dropdown
  • Schlagwörter

    Zurücksetzen

    Schließen
  • Category

    Zurücksetzen

    Economic and Market Commentary
    Investment Strategies
    Viewpoints
    Blog
    Financial Institutions
    Education
    Schließen
  • Sortieren nach

    Zurücksetzen

    Alphabetisch
    Aktuell
    Schließen
() filters applied

Publikationen

Filtern nach:
  • Konjunktur- und Marktkommentare
  • Anlagestrategien
  • Blickpunkt
  • Blog
  • Financial Institutions
  • Anlegen verstehen
  • Alphabetisch
  • Aktuell
Kategorie : Schlagwörter : Datum : Anlageexperten :
Alles zurücksetzen
Cyclical Outlook: Navigating the Descent
Post Peak
Understanding the Rise in Bond Yields: Implications and Opportunities for Investors
Fed Cycle Enters Data-Dependence Phase
Cyclical Outlook Key Takeaways: Strained Markets, Strong Bonds
Blog

Wichtigste Schlussfolgerungen aus dem Konjunkturausblick: Aufgewühlte Märkte, aussichtsreiche Anleihen

Wichtigste Schlussfolgerungen aus dem Konjunkturausblick: Aufgewühlte Märkte, aussichtsreiche Anleihen

Stressphasen für die Wirtschaft und die Märkte erhöhen das Risiko einer Rezession. Anleihen können in Zeiten der Unsicherheit Potenzial für attraktive Renditen und Stabilität bieten.

Weitere Ergebnisse laden {{cCtrl.fetchResults}} weitere Ergebnisse anzeigen

Tiffany Wilding

Volkswirtin Nordamerika


Tiffany Wilding ist Managing Director und Volkswirtin in der Firmenzentrale in Newport Beach. Sie leitet das PIMCO Cyclical Forum, erstellt den firmeninternen Ausblick für die Weltwirtschaft und analysiert zentrale makroökonomische Risiken für das Investmentkomitee des Unternehmens. Darüber hinaus ist sie Co-Leiterin des Americas Portfolio Committee von PIMCO. Vor ihrem Wechsel zu PIMCO im Jahr 2016 war sie Leiterin für globales Zins-Research bei Tudor Investment. Ihre Aufgabe bestand darin, auf der Grundlage weltweiter makroökonomischer Trends Handelsideen vorzuschlagen. Davor war sie US-Zinsstrategin bei Morgan Stanley und Analystin für Finanzmarktpolitik bei der Federal Reserve Bank in New York, wo sie einen Beitrag dazu leistete, die Antwort der Zentralbank auf die Finanzkrise von 2008 zu strukturieren und umzusetzen. Sie verfügt über 16 Jahre Erfahrung im Investment- sowie im Wirtschafts- und Finanzmarktbereich und besitzt einen MBA in Quantitative Finance der Stern School of Business an der New York University. Ihren Bachelor-Abschluss erlangte sie am Rhodes College.