Pressemitteilung

PIMCO legt PIMCO GIS Emerging Markets Opportunities Fund auf

Der Fonds investiert mit einem flexiblen Ansatz in ein breites Spektrum festverzinslicher Wertpapiere aus Schwellenländern.

 

München, den 5. Juni 2019 – PIMCO, eine der weltweit führenden Investmentgesellschaften für festverzinsliche Wertpapiere, hat den PIMCO GIS Emerging Markets Opportunities Fund aufgelegt. Der Fonds wendet einen flexiblen Ansatz für die Anlage in ein breites Spektrum festverzinslicher Wertpapiere an, die von Unternehmen oder Staaten begeben werden, die wirtschaftlich mit Schwellenländern verbunden sind. Er ist darauf ausgerichtet, Diversifikationsvorteile bei gleichzeitig reduzierter Volatilität zu bieten und Anlegern im Vergleich zu herkömmlichen Beta-Strategien für Schwellenländer über einen vollen Marktzyklus stabilere Erträge zu liefern. Der Fonds wird verwaltet von Pramol Dhawan, Managing Director und Leiter des Managementteams für Schwellenländerportfolios.

Der Fonds wurde konzipiert, um Gelegenheiten in verschiedenen Segmenten der Schwellenländer zu nutzen, er kann in Schuldtitel in Hartwährung oder Lokalwährung, in Wertpapiere mit und ohne Investment-Grade-Rating sowie in Währungen von Schwellenländern investieren. Pramol Dhawan sagt zur Auflegung des Fonds: „Schuldtitel aus Schwellenländern bilden eine ineffiziente Anlageklasse auf Grund von Faktoren wie unvollständigen Informationen, Phasen verminderter Marktliquidität und Verzerrungen relativer Bewertungen. Wir wollen uns diese Ineffizienzen zunutze machen, indem wir den größten Teil des Aufwärtspotenzials der Anlageklasse erfassen und zugleich die Risiken begrenzen.“ Ryan Blute, Managing Director und Leiter des Bereichs Global Wealth Management EMEA bei PIMCO: „Wir sind der Auffassung, dass diese Strategie in mehrfacher Hinsicht eine wichtige Rolle in einem Anlegerportfolio spielen kann: als Kernallokation in Schwellenländern, als Ergänzung eines bestehenden Exposures in Schwellenländern oder als Teil eines breiteren globalen Portfolioengagements in Unternehmens- und Schwellenlandanleihen.“

Der PIMCO GIS Emerging Markets Opportunities Fund wird je nach Kundenbedarf in verschiedenen Anteilsklassen mit verschiedenen Währungen angeboten. Die Fondspalette der OGAW-konformen Global Investors Series (GIS) von PIMCO umfasst 61 Teilfonds mit einem verwalteten Vermögen von 158,6 Mrd. USD (Stand 31. März 2019). Anleger können bei täglicher Liquidität ein Exposure in einem breiten Spektrum an Anlageklassen aufbauen, von den traditionelleren globalen und regionalen Kern-Anleihenfonds über Kreditportfolios bis hin zu erweiterten Aktien-, Asset-Allcocation- und alternativen Lösungen.

Über PIMCO
PIMCO zählt zu den weltweit führenden Anlageverwaltern für festverzinsliche Wertpapiere. Bei unserer Gründung im Jahr 1971 in Newport Beach, Kalifornien, präsentierte PIMCO Anlegern einen Total-Return-Ansatz für Anlagen in festverzinslichen Wertpapieren. In den über 45 Jahren unseres Bestehens haben wir beständig Innovation und Know-how in die Partnerschaft mit unseren Kunden eingebracht und nach den besten Anlagelösungen gesucht. Heute haben wir Niederlassungen auf der ganzen Welt und beschäftigen mehr als 2.600 Experten, die ein einziges Ziel verfolgen: Chancen für Anleger in jedem Marktumfeld schaffen. PIMCO gehört zur Allianz-Gruppe, einem weltweit führenden, diversifizierten Finanzdienstleister.

Ansprechpartner für Presseanfragen

Jochen Haegele
EMEA Corporate Communications
Munich
+49.89.26209.6293
jochen.haegele@pimco.com

Louise Collins
U.K. and EMEA Corporate Communications – London
+44.20.3640.1484
louise.collins@pimco.com

Michael Reid
Global Head of Corporate Communications
New York
+1.212.597.1301
michael.reid@pimco.com

Agnes Crane
U.S. Corporate Communications
New York
+1.212.597.1054
agnes.crane@pimco.com

Laura Batty
U.S. Corporate Communications
Newport Beach
+1.949.720.6374
laura.batty@pimco.com

Donna Chan
APAC Corporate Communications
Hong Kong
+852.3650.7752
donna.chan@pimco.com

Rechtliche Hinweise

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie und kein zuverlässiger Indikator für künftige Ergebnisse. Dieses Dokument dient lediglich der Information und versteht sich weder als Angebot zum Verkauf noch als Aufforderung oder Angebot zum Kauf einer Beteiligung oder von Anteilen an den Global Investors Series („GIS“) Funds. Anleger sollten vor einer Anlage den Verkaufsprospekt und/oder die wesentlichen Anlegerinformationen sorgfältig lesen. Ursprungsland des Emerging Markets Opportunity Fund, eines Teilfonds von PIMCO Funds: Global Investors Series plc, ist Irland. Ein Exemplar des Verkaufsprospekts des Fonds und der wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document, KIID) ist kostenlos bei der Verwaltungsstelle erhältlich: State Street Fund Services (Ireland) Limited, Tel.: +353 1 776 9990, Fax: +353 1 562 5519.

PIMCO Europe Ltd (Handelsregister-Nr. 2604517) und PIMCO Europe Ltd - Italy (Handelsregister-Nr. 07533910969) werden im Vereinigten Königreich von der Financial Conduct Authority (12 Endeavour Square, London E20 1JN) zugelassen und beaufsichtigt. Die Zweigniederlassung Italien wird zusätzlich von der Commissione Nazionale per le Società e la Borsa (CONSOB) gemäß Artikel 27 des italienischen konsolidierten Finanzgesetzes beaufsichtigt. Die Dienstleistungen von PIMCO Europe Ltd sind nur für professionelle Kunden, wie im Handbuch der Financial Conduct Authority definiert, nicht aber für Privatanleger, die sich nicht auf die vorliegende Mitteilung stützen sollten, erhältlich.| PIMCO Deutschland GmbH (Handelsregister-Nr. 192083, Seidlstr. 24-24a, 80335 München, Deutschland), PIMCO Deutschland GmbH Italian Branch (Handelsregister-Nr. 10005170963), PIMCO Deutschland GmbH Spanish Branch (N.I.F. W2765338E) und PIMCO Deutschland GmbH Swedish Branch (SCRO Reg. No. 516410-9190) sind in Deutschland von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) (Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt am Main) gemäß § 32 des deutschen Gesetzes über das Kreditwesen (KWG) zugelassen und werden von dieser beaufsichtigt. Die Zweigniederlassungen Italien, Spanien und Schweden werden zusätzlich von der Commissione Nazionale per le Società e la Borsa (CONSOB) gemäß Artikel 27 des italienischen konsolidierten Finanzgesetzes bzw. von der Comisión Nacional del Mercado de Valores (CNMV) gemäß den Bestimmungen in Artikel 168 und 203-224 sowie den Bestimmungen in Titel V, Abschnitt I des spanischen Gesetzes über den Wertpapiermarkt (Ley del Mercado de Valores) und Artikel 111, 114 und 117 des königlichen Dekrets 217/2008 bzw. von der schwedischen Finanzmarktaufsicht (Finansinspektionen) gemäß Kapitel 25, Abschnitt 12-14 des schwedischen Gesetzes über Wertpapiermärkte beaufsichtigt. Die Dienstleistungen von PIMCO Deutschland GmbH sind nur für professionelle Kunden, wie in § 67, Absatz 2 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) definiert, erhältlich. Sie stehen Privatanlegern nicht zur Verfügung, und diese sollten sich nicht auf die vorliegende Mitteilung verlassen. PIMCO (Schweiz) GmbH (registriert in der Schweiz, Handelsregister-Nr. CH-020.4.038.582-2), Brandschenkestrasse 41, 8002 Zürich, Schweiz, Tel.: + 41 44 512 49 10. Die von PIMCO (Schweiz) GmbH