PIMCO Deutschland GmbH („PIMCO“) - Beschwerdemanagement


Ziel der PIMCO ist es, ihren Anlegern und Kunden einen erstklassigen Service zu bieten. Natürlich hoffen wir, dass es keinen Anlass zu Beschwerden über unsere Dienstleistungen geben wird. Sollten Sie sich jedoch nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit von uns beraten fühlen, wird sich PIMCO natürlich um eine schnelle Lösung bemühen und Ihnen zeitnah eine Rückmeldung zu Ihrer Beschwerde geben. PIMCO verpflichtet sich zu einer schnellen und ausführlichen Antwort auf Ihre Beschwerde. Wir bemühen uns, jede Ihrer Beschwerden innerhalb von acht Wochen nach Eingang vollständig nachzugehen und zu lösen.

Beschwerden können entweder per E-Mail an ComplaintManagementEMEA@pimco.com oder per Post an folgende Adresse eingereicht werden:

PIMCO Deutschland GmbH
Seidlstraße 24-24a
80335 München
Deutschland

Weitere Informationen über den Ablauf unseres Beschwerdemanagements finden Sie hier

Sollten Sie innerhalb des vorgenannten Zeitraumes keine Rückmeldung erhalten oder Sie mit der vorgeschlagenen Lösung nicht einverstanden sein, können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an die Schlichtungsstelle bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (eine unabhängige Stelle zur Schlichtung von Konflikten im Bereich der Finanzdienstleistungen) wenden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.bafin.de/Schlichtungsstelle. Die postalische Adresse der Schlichtungsstelle lautet: Schlichtungsstelle bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Referat ZR 3, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn, Germany.