Nick Granger

Portfoliomanager, quantitative Analysen


Nick Granger ist Managing Director in der Firmenzentrale in Newport Beach und Portfoliomanager im Bereich quantitative Analysen. Bevor er 2020 zu PIMCO wechselte, arbeitete er bei der Man Group in Großbritannien. Dort war er Chief Investment Officer von Man AHL und Portfoliomanager des zentralen systematischen Multi-Strategie-Programms von Man AHL. Nick Granger kam 2008 zu Man AHL. Er war zunächst für die systematischen Volatilitätshandelsstrategien des Unternehmens verantwortlich und anschließend für das anlageklassenübergreifende Research innerhalb der Gruppe zuständig. Vor seiner Tätigkeit für die Man Group war er Stratege für Aktienderivate bei J.P. Morgan. Er verfügt über 16 Jahre Anlageerfahrung sowie einen Bachelor-Abschluss in Mathematik der Universität Oxford, einen Master-Abschluss in Philosophie vom Kings College London und einen Doktortitel in mathematischer Logik der Universität Manchester.

Small Germany Flag

DE

unidentified

[Ändern]

Abonnieren
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.